Lebenstänze für Frauen

Heilung und innere Heimat – abgesagt wegen Lockdown

am 14. 11., 15 – 18 Uhr

Der November bringt uns tief in unseren Körper, tief in unsere Seele. Es ist Zeit, ins Innerste unserer Körperheimat zu kommen und jene Orte in uns zu „flicken“ und zu versorgen, die nach Heilung und Integration rufen.

Der Neumond lädt uns zusätzlich ein, still zu werden, nach innen zu hören, unsere tieferen Sehnsüchte und Bedürfnisse aufzuspüren und unsere Intentionen und Samen zu säen.

Diese großen jahreszeitlichen Bewegungen der Expansion und Kontraktion, des Gebens und Empfangens, Loslassens und Säens sind die uralten Rhythmen der Natur und des Kosmos. Und seit Tausenden von Jahren sind sie auch die Rhythmen des Tanzes!
Tanz war schon immer ein Weg, um uns auf die kosmische Harmonie einzustellen und sie in den menschlichen Bereich zu bringen, indem Verbindung, Gemeinschaft, gegenseitige Unterstützung, Nachhaltigkeit und Verehrung des Lebens hergestellt wurden.

Bewegungsmeditationen und heilkräftige Tänze für jene Bereiche in uns, die sich Ganzheit, Integrität, Wertschätzung, Erinnerung und Stärkung wünschen.

Ort: I-Ging-Haus, Zemannstraße 24, 4240 Freistadt
Wert: € 22,-

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter Anmeldung