Yoni Yoga Deepening

 

von Oktober 2020 bis Februar 2021

Für Frauen, die ihre weibliche Lebendigkeit und Weisheit leben möchten.

Ein Shift vom Kopf mitten in deine weibliche Essenz.

Für unerschütterliche Lebensfreude, Intensität und Magie in deinem Alltag!

 

♥ unterstützt durch die dunkle, „weibliche“ Jahreshälfte bis zum Lichtfest im Februar

♥ in einem vertrauten Frauenkreis, wo wir tief gehen und authentische Schwesternschaft erleben.

♥ in dem du dich getragen und genährt fühlen kannst.

 

Die Yoni (Sanskrit = Tor zum Leben, Heilige Quelle) umfasst unsere Vulva, Vagina und Gebärmutter. Sie ruft immer mehr Frauen, ihre Kraft und Sensitivität zu verkörpern. Gerade in diesen intensiven Wandlungszeiten, die unsere weiblichen Wurzeln immer wieder erschüttern können, brauchen wir das Bewusstsein und die Lebendigkeit in unserem Schoßraum, um gut verankert zu bleiben. In unserer Yoni finden wir zu unserer krisenbeständigen weiblichen Kraft und Kreativität, die uns trotz allem mit Lebenslust und Liebe voranschreiten lässt.

Die Yoni ist der Ort unserer weiblichen Resilienz. Sie ist die Erhalterin und Beschützerin des Lebens. Hier vereinen sich alle Facetten unserer weiblichen Urnatur zu einem kreativen und unendlich lebensbejahenden Energiezentrum. Aus ihrer fruchtbaren Dunkelheit gebärt sie unser Seelenfeuer und erweckt unser weibliches Bewusstsein – ja unsere Yoni hat mehr mit unserem Denken zu tun als wir glauben!

Die Integration der Yoni in unser Bewusstsein lässt unseren Alltag mit einer vibrierenden Lebendigkeit durchdringen und bringt uns an jenen innigen Platz des Zuhause-Seins, der uns niemals verlässt, egal wie turbulent sich das Leben im Außen zeigt.

Methoden: Ganzheitlicher Tanz, weibliche Asanapraxis, Sounding, Meditationen, Yonireinigung, Teachings über die Yoni

Meine Intention ist,

  • uns zu erinnern, wer wir wirklich sind mit unserem gelebten sinnlichen Feuer
  • einschränkende weibliche Konditionierungen zu lösen
  • Raum für Heilung und unterstützender Schwesternschaft zu öffnen
  • unsere weiblichen Wurzeln zu stärken, die Yoni im Alltag klarer und intensiver zu Erleben und unseren Platz im Leben als Frau selbstverständlicher einzunehmen

Nach jedem Treffen erhältst du schriftliche Unterlagen mit Übungen, die dich unterstützen, deine Erfahrungen und Erkenntnisse zu vertiefen und in deinen Alltag zu integrieren. Am Ende der Vertiefungsreihe hast du ein wertvolles Yoni-Yoga-Wissen gesammelt, sowohl verkörpert als auch schriftlich.

Werde deine eigene Yoniexpertin! 

Freu dich auf eine einfache, intensive, magische und sinnliche Praxis!

5 Termine: samstags, 17. 10., 21. 11., 19. 12., 16. 1. 2021, 6. 2. 2021,
                jeweils von 9 – 13 Uhr

Ort: I-Ging-Haus, Zemannstraße 24, 4240 Freistadt

Kursbeitrag: zwischen 150,- und 250,- nach Selbsteinschätzung

Info und Anmeldung: Eva Moser, office@erwachenimkoerper.at, www.erwachenimkoerper.at

 

Das sagen Teilnehmerinnen:

„Ich spür ganz große Dankbarkeit für deine fein begleiteten Frauenräume. Was du mit uns teilst ist einfach so wesentlich, unverblümt und direkt. Und so zart, weise und heilig. Ich erfahre dann die Tiefe, die ich gerade so brauche, die mich wirklich nährt.“ Claudia

„Es war sehr wohltuend und kraftvoll. Du bereitest den Raum, in dem wir uns kennenlernen können (außen wie innen) sehr angenehm auf. Habe mich sehr wohlgefühlt. Danke du herzensliebe Frau!“
Ursula Mayer

Ich konnte mir einiges von den Nachmittagen mit dir und den anderen
mitnehmen. Wie du diese Zeit gestaltet hast mit uns Frauen, da kann
ich nur wow sagen und deine lebensfreudige, sprudelnde Art find ich
total schön. E. W., Wels

Newsletter Anmeldung